Gratis bloggen bei
myblog.de



zurück vom anderen stern

nach über 1 1/2 jahren pause wegen schlaganfalls und reha bin ich wieder aufgetreten.Stück Nr.1"Kassandra" habe ich in der Rehaklinik als Dankeschön für das Personal aufgeführt,hat gut gefallen.nächste aktion in weiterer klinik,in der ich war,ist schon anvisiert.

zwischenzeitlich habe ich mit der nächsten solonummer angefangen,die-so gott will-im herbst auf die bühne kommt.

-fristverlängerung-

18.2.11 16:03


Werbung


soloprogramm

auf heissen touren läuft nun die vorbereitung für meine ersten solonummern, eine klassische und eine moderne rolle mit gesang.drehbuch ist fertig, was man als greenhoorn so nennen kann- so und nun holen wir mal tief luft!jetzt geht es um angebot und nachfrage.

ach ja, schaut doch mal bei endoplast.de vorbei, da kommt demnächst noch so einiges!(s.auch link)

was man selber fabriziert- da weiss man was man daran hat!

1.8.09 21:56


auf ins gewühl!

das war schon mal ein guter start ins jahr 2009.nach zahlreichen proben und teilweise mit grippe habe ich glücklich nach längerer pause meine ersten auftritte in der neuen theatergruppe absolviert.dreharbeiten mit meinem schauspiellehrer und meine erste hörspielrolle kamen zwischendurch auch noch dazu.

nach einigen reparaturarbeiten hoffe ich,dass mein erstes drehbuch dieses jahr auch zum zuge kommt.mannomann-ganz schön viel holz!sehn wir mal,was daraus wird.

13.2.09 20:30


turbo-juni

wiedersehen mit alten theaterkumpeln,auf´m sprung in eine neue theatergruppe und fast jedes wochenende was zum drehen und spielen-man muss am ball bleiben, denn wer rastet, der rostet. zwei "schmankerln" sind in vorbereitung.es gibt noch genug zu tun! ausserdem- nichts wegwerfen,kann man alles irgendwann nochmal gebrauchen.(ich glaube,langsam muss ich anbauen oder brauche einen zusätzlichen lagerraum für kostüme und requisiten)-hauptsache,der spass  an d´r freud bleibt!
29.6.08 20:30


mal was anderes

kürzlich hatte ich die ehre, an einer fortbildung für kameraprofis mitzuwirken.viel spass und viel gelernt. man will ja irgendwann vielleicht mal selber was machen-ideen hätte ich viele. handwerkliche fähigkeiten wie improvisation und kreativität kamen besonders zum einsatz und man hat wieder was zum vorzeigen.

theater ist in arbeit und bald wieder dran, erst mal solo und dann in einer neuen formation- ich freue mich drauf!mal sehen, was daneben sonst noch so kommt, der sommer ist noch lang. 

 

10.5.08 21:46


 [eine Seite weiter]

Startseite Steckbrief Gästebuch Archiv

Kontakt Fotos


made_by_Ulanka